IGFM-Menschenrechtspreis 1995 Dr. h.c. Arthur Bill

IGFM-Menschenrechts Preisträger 1995 Dr. h.c. Arthur Bill, Gerzensee †

IGFM-Menschenrechts Preisträger 1995
Dr. h.c. Arthur Bill, Gerzensee †

IGFM-Menschenrechts Preisträger 1995
Dr. h.c. Arthur Bill, Gerzensee †

 

„Solidarität mit der Dritten Welt ist ein mitmenschliches Gebot des Völkerrechts. Besser als in früheren Zeiten sind wir heute informiert über das weltweite Geschehen, über Probleme und Bedürfnisse der Entwicklungsländer. Verglichen mit ihnen, den Lebenserwartungen und Lebensbedingungen ihrer Bewohner geht es den meisten Schweizerinnen und Schweizer sehr gut. Immer deutlicher erkennen wir aber, dass wir Menschen mit unserem Schicksal weltweit voneinander abhängig geworden sind. Diese Tatsache kann uns zu der Erkenntnis führen: Wenn es uns Schweizern weiterhin wohl ergehen soll, tun wir gut daran, mitzuhelfen, dass es ‚den anderen‘ etwas besser geht.“

Quelle: Quelle

10. Dezember 1995

IGFM