Einladung zum 1. Internationales Expertenforum „Transplantation und Menschenrechte“

LOGO-THR-qudratisch_dt

am Donnerstag, 16. April 2015 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr in Bern

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Dem Organisationskomitee des Projektes Transplantation und Menschenrechte der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM-CH) ist es ein grosses Anliegen, Sie zum ersten Internationalen Expertenforum „Transplantation und Menschenrechte“ einzuladen.

Das Thema des Forums ist: „Missbrauch der Transplantationsmedizin in China – Eine unterschätzte Herausforderung für den Westen?“

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Swisstransplant und Genevaccord ARD haben wir für Sie ein Programm mit international renommierten Experten aus Kanada, Deutschland und der Schweiz aus den Bereichen Medizin und Recht zusammen gestellt. Die Referate und deren Inhalt sollen und dürfen zur Diskussion und zum Austausch zwischen allen Beteiligten anregen.

Vor Ort besteht die Möglichkeit dem Unterstützungskomitee, sowie dem Expertenkomitee des Projektes beizutreten.

Veranstaltungssprachen: deutsch/englisch/französisch

Sollten Sie innerhalb Ihres Netzwerks Personen kennen, die diese Einladung nicht erhalten haben und an einer Einladung zu diesem Expertenforum interessiert sind, geben Sie diese Einladung bitte weiter.

Anmeldung bitte per Mail an thr@igfm.ch, bis zum 10. April 2015.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

Simone Schlegel                          Silvan Fedier

Vize-Präsidentin IGFM-CH          Projektleiter Transplantation und Menschenrechte

Die Einladung als PDF: Einladung_Expertenforum_FINAL

Das Programm als PDF: Programm_Expertenforum_FINAL

1. März 2015

IGFM

Allgemein, IGFM Event, Transplantation und Menschenrechte